Corona Update

 

An dieser Stelle wollen wir Euch möglich aktuell auf die neuesten Entwicklungen in Bezug auf Lockerungen im Sportbetrieb informieren.
Bitte habt Verständnis, dass die ganze Vorgehensweise sehr komplex ist und sowohl das Land Baden-Württemberg als auch die Verbände und natürlich die Gemeinde
Salach als Eigentümer der Plätze und Hallen eingebunden sind.
..und natürlich liegt im Nachgang auch vieles an uns allen, wie wir dann mit den getroffenen Maßnahmen umgehen und uns an Vorschriften halten.

Bis zu einer endgültigen Klärung und Zustimmung von den oben genannten Instanzen, darf NICHT selbstständig das Training am Montag den 8.3.2021 aufgenommen werden.


Corona-Infoportal des wfv 
Im Rahmen der Bund-Länder-Konferenz am Mittwoch, 3. März, haben sich die Ministerpräsident*innen auf einen Stufenplan für mögliche Lockerungen der Corona-Beschränkungen verständigt, die auch den Amateursport betreffen. Aktuell übersetzt die Landesregierung die Beschlüsse in konkrete Regelungen für Baden-Württemberg. Sobald uns die aktualisierte Fassung der Corona-Verordnung bzw. Corona-Verordnung Sport vorliegt, informieren wir über die Konsequenzen für unsere Vereine.

 


Corona-Update  (Quelle WFV 4.3.2021)

Lockerungen für den Sport – Gruppentraining für Kinder unter 14

Im Rahmen der Bund-Länder-Konferenz haben sich die Ministerpräsident*innen am gestrigen Tag auf einen Stufenplan für mögliche Lockerungen der Corona-Beschränkungen verständigt. Nach derzeitigem Informationsstand betreffen diese Lockerungen u. a. auch den Bereich des organisierten Sports und hier insbesondere die Altersgruppen von Kindern und Jugendlichen bis 14 Jahren. In einem persönlichen Schreiben an Kultusministerin Dr. Susanne Eisenmann hatten die Präsidenten der drei baden-württembergischen Landesverbände explizit auf diesen, für den Vereinsfußball existenziell wichtigen, Altersbereich hingewiesen.

Dies sind sehr erfreuliche Entwicklungen für eine schnelle Rückkehr der Kinder in den Trainingsbetrieb. So zeichnet sich ab, dass voraussichtlich ab dem kommenden Montag, den 8. März, bei entsprechender Inzidenz ein Training für maximal 20 Kinder bis 14 Jahren möglich sein wird.

Detaillierte Aussagen zu den Rahmenbedingungen (Übungsformen, Abstandsregeln, Betreuungspersonen etc.) sind im Moment noch nicht bekannt. Sobald uns die verabredeten Regelungen im Wortlaut vorliegen und eine neue Fassung der Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg für den Sport vorliegt, werden wir schnellstmöglich und umfassend informieren. Auf unserem Corona Infoportal fassen wir stets alle Informationen, Hilfestellungen und Downloads zum Spiel- und Trainingsbetrieb für Sie zusammen.

Bereits vor dem Lockdown haben die Fußballvereine in Baden-Württemberg den Trainings- und Spielbetrieb mit Hygienekonzepten und Dokumentationspflichten erfolgreich umgesetzt. Entsprechende Vorgaben werden weiterhin verpflichtend für das gemeinsame Fußballspielen zu beachten sein. Bereits jetzt appellieren wir an unsere Vereine, sich an die behördlichen Vorgaben zu halten und mit den neu geschaffenen Möglichkeiten nicht leichtfertig umzugehen. Weiterhin wird Geduld gefragt sein und das verantwortliche Verhalten aller Beteiligten wird eine wichtige Maßgabe für weitere Lockerungen sein.


Wir, die TSG Salach sind in Kontakt mit der Gemeinde Salach und stimmen uns hier ab.
Weiterhin bleibt die Inzidenz-Zahl ein wichtiger Faktor über die Art der Lockerungen.
Sobald von Seiten des Landes Baden-Württemberg der entsprechenden Fachverbände (WFV, Turnerbund usw.) sowie der Gemeinde Salach endgültige Beschlüsse
eintreffen, werden wir unverzüglich informieren.

Bis zu einer endgültigen Klärung und Zustimmung von den oben genannten Instanzen, darf NICHT selbstständig das Training am Montag den 8.3.2021 aufgenommen werden.
 

TSG Salach e.V. Vorstandschaft
 


(Februar 2021)

Liebe Abteilungsleiter, Übungsleiter, Trainer und Mitglieder,

Wie Ihr sicher schon aus allen Medien mitbekommen habt, sind auch weiterhin alle sportliche Aktivitäten im Amateursportbereich eingestellt.

Wie und wann es hier weitergeht und wir wieder schrittweise den Sportbetrieb öffnen können müssen uns die Politik und die Verbände vorgeben. Wir alle hoffen, dass es bald einen Fahrplan" zur weiteren Lockerung im Sportbetrieb gibt. Bis dahin ist der Freizeit- und Amateursportbetrieb auf und in allen öffentlichen und privaten Sportanlagen, Fitnessstudios und ähnlichen Einrichtungen eingestellt

Das bedeutet konkret für unseren Verein, dass alle sportlichen Aktivitäten weiterhin eingestellt bleiben,
inklusive unserem Kraftraum TSG-FIT. Auch die Sporthallen, Rasenplatz und Kunstrasenplatz bleiben geschlossen.

Gleichzeitig bleibt auch unsere Geschäftsstelle für den Publikumsverkehr geschlossen. Während des Öffnungszeiten kann die Geschäftsstelle jedoch per Telefon oder Email erreicht werden.

Näheres zur Handhabung der Verordnung im Bereich Gastronomie betreffend unserer Vereinsgaststätte ASTERI KOUZINA bitte auf deren Homepage nachlesen.

Hier geht es zum Liefer-und Abholservice:   Klick hier!
 

Hier geht es zur Homepage von Asteri Kouzina     Homepage !

 


TSG Salach e.V. Vorstandschaft

 

 

 

Drucken E-Mail

Anzahl von Gästen

Aktuell sind 15 Gäste und keine Mitglieder online

logo

slogan

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.